Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Menü

Rasche Hilfe

Gynäkologische Vorsorgeuntersuchung

Vorsorgen ist besser als Heilen. Gerade deshalb ist es so wichtig, dass jede Frau ab dem 18. Lebensjahr einmal im Jahr eine gynäkologische Vorsorgeuntersuchung durchführen lässt. Diese umfasst bei uns üblicherweise:

Ab dem 45. Lebensjahr ist es zudem ratsam, eine Mammografie im Zweijahresrhythmus durchführen zu lassen. Eine Einladung hierfür schickt Ihnen die Sozialversicherungsanstalt postalisch zu.

Wenn Sie das erste Mal in meine Praxis kommen, so steht am Beginn der Behandlung ein ausführliches Gespräch, im Zuge dessen ich auf all Ihre Fragen, Wünsche aber auch Sorgen oder Zweifel vertrauensvoll eingehe.